Author: Kathrin Hunold

Mit dem Begriff  "extravagant" wird seltener ein spezieller Stiltyp als die ungewöhnliche und unkonventionelle Mischung verschiedener Stiltypen, Farben, Materialien, Muster und Accessoires in einem Outfit bezeichnet. Die bewusste Übertreibung in Richtung "kreativ", "unkonventionell" oder auch "originell" trifft hier am ehesten zu. Die Frauen (und Männer!)...

Hier finden Sie einige Tipps aus meinem Buch zum GARDEROBEN-CHECK: Jedes behaltene Teil sollte sich mit mindestens 3 Teilen aus dem Schrank kombinieren lassen Machen Sie zuvor eine gute Farbberatung, das erleichtert das Aussortieren! Besorgen Sie sich einheitliche Kleiderbügel, die Garderobe wirkt gleich übersichtlicher. Denken...

Personal Shopping ist  als Berufsbild in Deutschland noch relativ neu. In den USA, wo Service und Dienstleistung seit jeher einen hohen Stellenwert besitzen, gilt es inzwischen als völlig normal, sich für seine Kleidung professionelle Hilfe zu holen. Ebenso, wie beispielsweise für die Inneneinrichtung des Appartments.oder der Besuch eines Psychologen. Der Service findet allerdings hierzulande stetig wachsenden Anklang. Auch unter den Begriffen persönlicher Einkaufsbegleiter, Personal Stylist, Stilberater, Einkaufsberater, Style Consultant oder Moderberater wird diese Tätigkeit aufgeführt. Egal wie man es nennt, für mich ist es einer der schönsten Berufe!